Der Landkreis Passau ist der drittgrößte Landkreis Bayerns. Geographisch lässt er sich in zwei Teile gliedern: Nördlich der Donau erstreckt sich der "Südliche Bayerische Wald" und südlich der Donau breitet sich die Hügellandschaft zwischen Donau, Inn, Rott- und Vilstal aus.

 

Im Landkreis wohnen ca. 188.000 Einwohner, ihm gehören 38 Gemeinden an: Aicha vorm Wald, Aidenbach, Aldersbach, Bad Füssing, Bad Griesbach i. Rottal, Beutelsbach, Breitenberg, Büchlberg, Eging a. See, Fürstenstein, Fürstenzell, Haarbach, Hauzenberg, Hofkirchen, Hutthurm, Kirchham, Kößlarn, Malching, Neuburg a. Inn, Neuhaus a. Inn, Neukirchen vorm Wald, Obernzell, Ortenburg, Pocking, Rotthalmünster, Ruderting, Ruhstorf a. d. Rott, Salzweg, Sonnen, Tettenweis, Thyrnau, Tiefenbach, Tittling, Untergriesbach, Vilshofen, Wegscheid, Windorf, Witzmannsberg.

Unser Landrat ist seit 2008 Franz Meyer (CSU/Bürgerunion).

 

Der Landkreis Passau wird angesichts seiner Denkmäler, hochkarätigen kulturellen Veranstaltungen und dem gelebten Brauchtum als "Kulturlandkreis Bayerns" bezeichnet.

Die Schönheit unseres Landkreises gibt unsere Bildergalerie wieder.

Bürgerunion im Landkreis Passau